04.10-06.10.2016 Automatisierung und Orchestrierung von VMware-Infrastrukturen

04.10-06.10.2016 Automatisierung und Orchestrierung von VMware-Infrastrukturen

Automatisierung und Orchestrierung von VMware-Infrastrukturen

3-tägiger iX-Workshop vom 4. bis 6. Oktober 2016 in Nürnberg mit unserem Kooperationspartner Heise Events

VMware vSphere ist die am häufigsten eingesetzte Virtualisierungslösung und hat mit der momentan vorliegenden 6. Produktgeneration einen beachtlichen Reifegrad erreicht.
Bei vielen Installationen treten nun zunehmend Fragen der Automatisierung und Orchestrierung in den Vordergrund.
In diesem Workshop erlernen die Teilnehmer in praktischen Übungen direkt am System, wie VMware vSphere mithilfe von vRealize Automation, vRealize Orchestrator, PowerCLI und weiteren Werkzeugen automatisiert werden können.
Dieser iX-Workshop geht daher intensiv auf den Themenkomplex der Automatisierung und Orchestrierung ein. Behandelt werden neben vRealize Automation und dem kostenfrei mitgelieferten – aber noch wenig bekannten – Werkzeug vCenter Orchestrator auch Möglichkeiten zum Scripten über PowerCLI und vCLI.
Voraussetzungen:
Die Teilnehmer sollten mit den Grundlagen der Virtualisierung vertraut sein und gute Administrationskenntnisse von VMware vSphere mitbringen. Ebenso von Vorteil sind erste Erfahrungen mit Scripting- und Workflow-Werkzeugen, aber nicht unabdingbar.
Der Workshop ist auf 12 Teilnehmer begrenzt!
Ort:
qSkills GmbH & Co.KG
Südwestpark 65
90449 Nürnberg