Red Hat Enterprise IPA. Strenger Türsteher für Linux

Mit „Red Hat Enterprise IPA“ bietet der Hersteller von Linux-Distributionen ein zentrales Management von Identitäten, Policies und Audits, das mittels Loadbalancing und Failover über regionale Server für optimale Sicherheit sorgen soll. Wir stellen Red Hats Identity Management System vor, das in jüngster Zeit durch zahlreiche Zukäufe zu einem homogenen Konzept gereift ist.

Vollständigen Artikel lesen: http://www.it-administrator.de/magazin/heftarchiv/artikel/51535.html